Die Pinguine be(suchen) das Magische Baumhaus

Am Dienstag vor den Herbstferien marschierte die Pinguinklasse frühmorgens bei nebligem und frostigem Pinguinwetter nach Brackenheim, um das berühmte „Magische Baumhaus“ zu (be-)suchen. In der Bücherei nahm uns Herr Bach, den wir Stephan nennen durften, mit zu einem der vielen Abenteuer von Philipp und Anne, die immer wieder in ihrem Baumhaus unglaubliche Geschichten erleben. Diesmal galt es ein verzaubertes Spukschloss zu befreien, gegen den Rabenkönig zu kämpfen und einen verschwundenen Schicksalsdiamanten zu suchen. Wir danken Stephan für die spannende Lesung, seine tolle Vorlesestimme hat uns sehr beeindruckt. Wir danken auch der Bücherei, dass wir dort zu Gast sein durften und dass wir sogar noch ein Geschenk mit nach Hause bekommen haben.



Kategorien:Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: