Tek – Point Besuch der Vierer

Tek-Point Besuch der Vierer

Am 17.07.2011 sind wir (die Viertklässler) zum ersten Mal nach Brackenheim in den Tek-Point. Dort gab es LEGO-Technik-Kisten. Dann durften wir aus dem Kopf, aber auch mit Anleitung bauen. An diesem Tag ist mir (Lenard) nichts eingefallen und ich habe nach Anleitung gebaut. Am Dienstag habe ich vor der großen Pause weiter gebaut. In der großen Pause hat mir Annalena eine Milch spendiert. Dann, nach der großen Pause, habe ich ein Schiff aus dem Kopf gebaut. Mittwoch war der letzte Tag. Heute fand ein Rennen statt. Nach der Pause mussten wir aufräumen. Manche Kinder haben nicht richtig sortiert. Wir haben dann alles noch einmal eingeräumt und dann unseren Bus verpasst. Deswegen mussten wir nach Hause laufen. Die drei Tage waren so schön. Ich würde am liebsten jeden Tag dort bauen!

Swantje ergänzt: … außerdem goss es in Strömen und Vanessa brauchte Krücken zum Laufen. Schließlich sind wir doch alle heil nach Hause gekommen, obwohl die anderen Kinder bestimmt genauso durchnässt waren wie ich. Auf jeden Fall war es ein guter und schöner Ausflug.



Kategorien:Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: