Autorenlesung

Büchereibesuch der Botenheimer Zweit- und Drittklässler

Thilo, der Autor mit den 8 Millionen Fans ( Zitat des Autors!)

, hat bei seiner Lesung in der Brackenheimer Bücherei zumindest aus Botenheim noch einige dazugewonnen: Obwohl viele Kinder den Wickie-Kinofilm bereits gesehen haben, lauschten sie gebannt den spannenden und gleichzeitig lustigen Geschichten aus Thilos Wickie-Roman.

Dass er diesen Roman zu den Sprechrollen des Kinofilmes geschrieben hat und dass er den Wickie-Schauspieler persönlich getroffen hat, erfuhren die Zuhörer ganz nebenbei. Selbst das exakte Trinken aus dem Glas lernte er seinem Publikum so zwischendurch, und so verging die Zeit wie im Flug und die Botenheimer machten sich mit einer eigens vom berühmten Thilo unterschriebenen Autogrammkarte wieder auf den Heimweg. Dabei trug sich so mancher mit dem Gedanken, Autor zu werden. Aber nur, weil man da laut Thilo, in Büchereien auf den Tisch sitzen darf, ohne von der Bibliothekarin an den Ohren gezogen zu werden.



Kategorien:Schuljahr 2012/13

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: