Bundesjugendspiele 2015

Nachdem wir unseren Ausflug bei recht regnerischen und kühlen Wetter genossen, hofften wir bei den Bundesjugendspielen auf sonnige Stunden. Die hatten wir dann. Richtig üppig: Es war heiß, was die Kinder nicht abhielt, weit zu springen, schnell zu laufen und den Ball bis fast ans Ende des Sportplatzes zu werfen. Nach jedem Wettkampf zogen sich die Kinder in den Schatten zurück und freuten sich, nicht in den überhitzten Klassenzimmern sitzen zu müssen. Frau Hemstedt brachte eine kalte Überraschung nach den Spielen und zufrieden marschierten alle wieder zur Schule zurück. Am Freitag versammelten sich die Schildkröten, Krokodile, Hasen und Igel zur Urkundenverleihung. Wir sind stolz auf alle Teilnehmer! Vier Schüler erkämpften sich dieses Jahr eine Ehrenurkunde: Julius, Tyler, Benjamin und Mika. Wir gratulieren herzlich!

Bilder der Bundesjugendspiele:

 

Bilder der Urkundenverleihung:



Kategorien:Allgemein, Schuljahr 2014/15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: