Die ganze Schule fliegt aus …

Bei herrlichem Wanderwetter machten sich Eulen, Zebras, Schildkröten und Krokodile mit ihren LehrerInnen auf den Weg nach Tripsdrill. Obwohl es stetig bergauf ging, hörte man kaum Gejammer – nur der Durst und Hunger war groß: Gefühlt alle 500 Meter mussten wir uns kurz stärken. Über Weinberge und Wiesen (mehr als 4 km!) kam wir gegen 10.30 Uhr am Wildgehege an. Nach einer – nun etwas längeren – Vesperpause schauten wir uns die tolle Vogelvorführung an. Faszinierend was die Vögel konnten! Vor dem Rundweg kauften sich viele Tierfutter, denn auch die Tiere hatten Hunger. Zum Schluss gönnte sich manche/r noch ein Eis und alle genossen den schönen Waldspielplatz. Sehr dankbar waren wir, dass uns die Eltern um 15.30 Uhr abgeholt haben: Zurückzulaufen wäre doch zu anstrengend gewesen!



Kategorien:Allgemein, Bilderbeitrag, Schuljahr 2016/17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: