Frühlingsklänge …

bei den Botenheimer Senioren        Schon traditionell marschiert der Botenheimer Chor im Frühling zu den Senioren ins Gemeindehaus, um dort mit den junggebliebenen älteren Gemeindemitgliedern zu musizieren. Frau Sabine Graf-Ebner (unsere Chorleiterin und Klassenlehrerin 1/2a) hat in Zusammenarbeit mit Frau Brigitte Kühner (unserer Flötenlehrerin) ein buntes Programm zusammengestellt. Dieses Jahr gab es eine Premiere vom Schimpflied … manche haben es am 1. Mai wiedererkannt … auch am Brunnen vor dem Tore …? Jannis und Valentin spielten auf dem Keyboard (super!) und die Flötenkinder zeigten, dass sie schon viel gelernt haben (bravo!). Zum Abschluss tanzten Jung und Alt eine flotte Polonaise: Das machte Spaß! Frau Ursula Starkloff belohnte die Kinder zum Abschied mit einem kleinen Geschenk. Wir kommen wieder! (Herzlichen Dank an Herrn Starkloff für die Bilder!)

 



Kategorien:Allgemein, Bilderbeitrag, Schuljahr 2017/18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: