Skipping hearts/Fasching

Viel Bewegung und großen Spaß hatten unsere Kinder in der Woche vor den Faschingsferien:

Am Mittwoch fand zum wiederholten Male an unserer Schule die Aktion „Skipping Hearts“ (eine Initiative der Deutschen Herzstiftung e.V.) statt, und wieder einmal konnte man staunend feststellen, wie vielseitig und akrobatisch Seilspringen sein kann. Single-Sprünge, Sprünge u zweit oder gar in einer Gruppe, all das präsentierten die Dritt- und Viertklässler nach gut zwei Stunden Einübung der restlichen Schulgemeinde in der Sporthalle. Im Anschluss waren dann unsere „Kleinen“ (und manche „Großen“!) nicht mehr zu halten und sie hatten viel Spaß und Ehrgeiz beim Nachmachen.

Groß war dann auch der Spaßfaktor, als am Freitag dann Einhörner, Pinguine, Zauberer, Feen, ….im Schulhaus gesichtet wurden. In diesem bunten Durcheinander waren die Lehrkräfte schwerlich auszumachen! Wohl aber ein bislang unbekannter Mönch, eine temperamentvolle Mexikanerin sowie eine nicht wirklich hübsche Prinzessin schienen bemüht, das närrische Treiben in geregelte Bahnen zu lenken. Das gelang allerdings nur bis zu dem Moment, als mehrere Polonaisen durch das Schulhaus stürmten und somit die totale Kontrolle übernahmen. Zum Glück war das Ende der Faschingsmusik auch gleichzeitig der Beginn der Faschingsferien, und so konnte (nicht nur) unser Schulhaus bald wieder seine gewohnte Ruhe und Ordnung genießen!



Kategorien:Schuljahr 2018/19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: