Leben im Hochland von Peru

Das Ehepaar Monika und Markus Völker war am 23.Mai zu Gast in Botenheim.

Sie begeisterten jung und alt mit ihrem Erlebnisbericht aus Arequipa, einer Stadt im Süden des Anden-Staates Peru.

Nach der großen Pause nahmen sie die Kinder der Grundschule Botenheim auf spielerische Weise mit in das Leben und Treiben am anderen Ende der Welt. Anhand von ausgelegten Bildern durften sie Essensspezialitäten bestimmen, Fahrzeuge bestimmten Personen und Situationen zuordnen und ihre Fragen dazu stellen.

Mit einer Bilderschau wurden die Grundschulkinder mitgenommen, wie es der Familie Völker mit ihren damals noch recht kleinen Kindern erging, als sie vor ca. 14 Jahren nach Peru ausreisten und in eine für sie völlig andere, ja fremde Welt hineingestellt wurden. Wie schwer es anfangs war die andere Sprache (Spanisch) zu verstehen und sich an die Kultur und Lebensgewohnheiten der Menschen in Arequipa anzupassen. Wie schön es aber auch war, mitzuerleben, wie sich mit der Zeit Freundschaften bildeten, Beziehungen zueinander wuchsen und das Miteinander das eigene Leben sehr bereicherte.

Am Beispiel und Erleben ihrer eigenen Kinder zeigte das Ehepaar Völker den Grundschuldkindern auf wie wichtig es ist, im Leben Freundschaften zu schließen und wie schön und bereichernd es sein kann, wenn man gerade diejenigen, die einem zuerst fremd und anders vorkommen näher kennen und verstehen lernt und machte uns allen dazu viel Mut.

Zum Schluss bekam jedes Grundschulkind ein peruanisches Freundschaftsband geschenkt und jede und jeder durfte noch leckere Maiskörner, wie in Peru üblich, schmecken.



Kategorien:Schuljahr 2018/19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: