Natur-Entdecker-Tage in der Botenheimer Grundschule

Am Montag, dem 27. Mai 2019, ging es für die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Botenheim raus in die Natur. Bevor es losging, bekam jeder von uns ein Heft, in welchem ganz viele interessante Dinge über Insekten und Kleintiere zu finden war. Wir liefen durch die Felder, bis wir auf einem Berg an einem Rastplatz ankamen. Dort machten wir eine kurze Vesperpause. Nachdem jedes Kind ein Lupenglas bekommen hatte, durften alle Kinder die Insekten und Kleintieren suchen, in ihren Lupengläsern beobachten und anschließend in Boxen sortieren – und zwar nach der Anzahl der Beine. Am Ende wurde besprochen, was die Tierchen unterscheidet und die Kinder setzten die neu gewonnenen Freunde wieder ins Freie. Voller Eindrücke und neuem Wissen über die wichtigen Insekten, traten wir wieder den Rückzug an. Danke Frau Meier, für diesen interessanten Ausflug und ein Dankeschön an die Volksbank, die uns dieses Abenteuer ermöglicht!



Kategorien:Allgemein, Schuljahr 2018/19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: