Naturtag am 7.11.2019 bei der SOLAWI ( Solidarische Landwirtschaft) in Hausen

Am Donnerstag nach den Herbstferien sind wir um 8.30Uhr nach Hausen gefahren.

Dort haben wir in der freien Natur gearbeitet und viel erlebt:

Steffi, Anna, Adrian und Xando haben uns gezeigt, wie man Bäume pflanzt, dazu Löcher gräbt und Kompost macht. Das war sehr anstrengend. Auch das Alpaka-Streicheln fanden wir sehr schön, und dass wir in einem leeren „See“ herumrennen durften. Am Ende fing es dann an, zu regnen. Einige Kinder und alle gepflanzten Bäume haben sich darüber gefreut. Manche Kinder und Erwachsene aber nicht.

(Von Tom und Noah, Klasse 3)



Kategorien:Allgemein, Bilderbeitrag, Schuljahr 2019/20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: